Baugebiete in der Stadt Bredstedt

Sie suchen ein Baugrundstück? Die Stadt Bredstedt hat es.

Der Luftkurort Bredstedt bietet Ihnen als Wohnort nicht nur das gesunde Nordsee-Reizklima, sondern zahlreiche Fachgeschäfte und Verbrauchermärkte, die Ihnen ein weites Reisen in die größeren Städt in unserer Region ersparen.

In Bredstedt gibt es zur Zeit 1 Baugebiet. Das Baugebiet B23.

Grundstücke in schöner Lage mit netten Nachbarn. Voll erschlossen zwischen 55,00 Euro und 65,00 Euro pro Quadratmeter.
Preisnachlässe in einzelnen Baugebieten von 2.000,00 Euro pro Grundstück für jedes Kind, dass im eigenen Haushalt lebt, (bis max. 3 Kinder) sind möglich.

Auszug aus dem B-Plan Text:
Es sind nur Einzelhäuser zulässig. Es ist Verblendmauerwerk oder weiß gestrichenes, verputztes Mauerwerk zulässig. Es sind Sattel-, Walm- oder Krüppelwalmdächer zulässig. In bestimmten Bereichen ist eine Reeteindeckung zulässig. Wintergärten, Garten- und Spielhäuser sind zugelassen.

Für detaillierte Fragen steht Ihnen Frau Friedrichsen, Amt Mittleres Nordfriesland gerne zur Verfügung. Sie erreichen Frau Friedrichsen telefonisch unter: 04671 – 9192-70.

 

Baugebiet 23 – nördlich Brundtlandweg

Nord-westlicher Stadtrand, dennoch zentral. 55,00 € bis 65,00 € qm,
voll erschlossen. 2.000,00 Euro Preisnachlass pro Kind im Haushalt – bis max. 3 Kinder.

Flächenplan zum Baugebiet 23 (Grundstücksübersicht mit Größenangabe als PDF-Datei)

 

Baugebiet 36 – nördlich Osterfeldweg

Grundstückspreis: 60,00 €/m²; Preisnachlass für Familien mit 2.000 € pro KInd
Lage: östlich von Bredstedt, an der Flensburger Straße abbiegen in den Osterfeldweg
Flächenplan zum Baugebiet 36 (Grundstücksübersicht mit Größenangabe als PDF-Datei)
Die Grundstücke Nr. 1 bis 7 befinden sich nicht im Eigentum der Stadt, sondern einer Privatperson.
 
Für detaillierte Fragen steht Ihnen Frau Friedrichsen, Amt Mittleres Nordfriesland gerne zur Verfügung. Sie erreichen Frau Friedrichsen telefonisch unter: 04671 – 9192-70.